Teilnahme

Teilnahmekriterien

 

Zur Teilnahme eingeladen sind in Österreich lebende AutorInnen und Filmschaffende der ersten und zweiten Einwanderer-Generation mit grundlegenden Film- oder Schreiberfahrungen. 

Für die Stories gibt es keine thematischen Vorgaben. Es können sowohl Langspielfilm- wie auch Serien-Konzepte eingereicht werden. Jedes Genre ist willkommen - und lachen darf man im österreichischen Kino auch.

 

Einreichung

Einreichunterlagen

Einreichtermin: 18. Dezember 2016

- Exposee (1–3 Seiten Ideen-Skizze) oder Treatment (max. 25 Seiten) für einen Langspielfilm oder eine TV-Serie. 

- Eine ausgearbeitete Schlüsselszene

- Aussagekräftiger Lebenslauf mit einer kurzen Begründung der Motivation für die Teilnahme

- Einreichformular (download DOC, 95KB)

     

    Weiterlesen...

     

    Auswahlverfahren

    Aus den eingereichten Ideenentwürfen werden 8 bis 10 Stoffe ausgewählt. Die Auswahl wird von einer Fachjury vorgenommen.

    Bei der Beurteilung berücksichtigt werden sowohl erzählerische Fertigkeiten als auch die Originalität der Stories.


    Alle AutorInnen werden bis 14. Jänner 2017 über die Juryentscheidungen verständigt. 
    Bis dahin bitten wir alle EinreicherInnen sich den Termin für den ersten Workshop freizuhalten: 

    25. - 27. Jänner 2017